Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Offenen Fachtagung “Kinderarmut in Swisttal?!“ am 03.11.2018 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr in das katholischen Pfarrheim in Buschhoven ein.Zielsetzung der Veranstaltung ist es, nach einer allgemeinen Information über Kinderarmut und deren Folgen gezielt die Situation in Swisttal anhand folgender Fragen zu betrachten:

In welchen Facetten und in welchem Umfang gibt es Kinderarmut in Swisttal? Wie gehen wir damit um und was können wir in der Gemeinde tun?

Der Ablauf der Veranstaltung ist wie folgt geplant:

Herr Alexander Mavroudis – Leiter der Koordinationsstelle Kinderarmut beim LVR-Landesjugendamt Rheinland – wir in einem Vortrag in die Thematik einführen. Ergänzend dazu werden u.a. das Kreisjugendamt – Jugendhilfezentrum für Alfter, Swisttal und Wachtberg – und die Gemeinde Swisttal ihre Fakten und Erfahrungen mit Kinderarmut in Swisttal vortragen. Daran anschließend besteht die Gelegenheit, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagung in Kleingruppen ihre Erfahrungen mit Kinder- und Jugendarmut austauschen und gemeinsam ausloten, welche Möglichkeiten wir in Swisttal haben, die Auswirkungen der Kinder- und Jugendarmut für die betroffenen Kinder und Jugendlichen erträglicher zu gestalten. 

Wir würden uns über die Teilnahme von interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr freuen und bitten aus organisatorischen Gründen um Anmeldung bis zum 30. Oktober 2018 per Telefon (0151/42551003) oder per Email (karl-heinz.mueller@kjr-swisttal.de)